Organe

Ehrenhof der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Ehrenhof der Gedenkstätte Deutscher Widerstand
Gedenkfeier Bendlerblock
Gedenkfeier Bendlerblock

Vorstand

Der Vorstand setzt sich in der Regel aus Familienmitgliedern des Widerstandskreises zusammen.

Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück (Vorsitzender)
Elisabeth Ruge
Carolin Sadrozinski
Annette von Schlabrendorff
General a.D. Hans Speidel


Kuratorium

Das Kuratorium besteht aus maximal 15 Mitgliedern und setzt sich aus Familienmitgliedern des Widerstandskreises, Vertretern des öffentlichen Lebens und Glaubensgemeinschaften sowie einem Vertreter der Bundesregierung zusammen.

Dr. Axel Smend (Vorsitzender)
Sophie Freifrau von Bechtolsheim (stellv. Vorsitzende)
Generalmajor Josef Blotz
Superintendent Carsten Bolz
Dr. Jörg Bremer
Berthold Goerdeler
Magdalena Köhler
Pater Klaus Mertes SJ
Nicholas von Moltke
Dr. Susanne Olbertz
Valerie Riedesel Freifrau zu Eisenbach
Prof. Dr. Ulrich Schlie
Prof. Dr. Joachim Scholtyseck
Dr. Franz Graf von Schwerin von Schwanenfeld
Dr. Antje Vollmer

Ehrenvorsitzender des Kuratoriums ist Dr. Rüdiger von Voss.

 

Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle der Stiftung leitet Melanie Frey.

Die Geschäftsbesorgung für die Stiftung 20. Juli 1944 führt die Gedenkstätte Deutscher Widerstand durch.

Aktuelles und Veranstaltungen

"Lichter gegen Dunkelheit"
© Gedenkstätte Deutscher Widerstand

"Lichter gegen Dunkelheit"

Montag, 27. Januar 2020, ab 17 Uhr

2020 jährt sich das Ende des Zweiten Weltkrieges zum 75. Mal. Am Jahrestag der Befreiung von Auschwitz wird die Gedenkstätte Deutscher Widerstand im Rahmen der bundesweiten Gedenkstätteninitiative "Lichter gegen Dunkelheit" daran erinnern.

Ort: im Ehrenhof der GDW, Stauffenbergstraße 13-14, 10785 Berlin

Zur Einladung.

Neujahrsgrüße vom Bundespräsidenten
© BILDSCHÖN GMBH/ Maelsa

Neujahrsgrüße vom Bundespräsidenten

Beim Neujahrsempfang am 9. Januar 2020 übermittelte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an die Angehörigen der Stiftung herzliche Grüße zum neuen Jahr, die stellvertretend vom Vorstandsvorsitzenden, Prof. Dr. Robert von Steinau-Steinrück, entgegengenommen wurden.

Den Brief des Bundespräsidenten anlässlich des 75. Jahrestages können Sie hier nachlesen.

XXXIII. Königswinterer Tagung
© Forschungsgemeinschaft 20. Juli 1944 e.V.

XXXIII. Königswinterer Tagung

14. - 16. Februar 2020

Die XXXIII. Königswinterer Tagung findet statt unter dem Titel „Vom 20. Juli 1944 zum Hambacher Forst. Der Begriff des Widerstandes“.

Ort: Gästehaus CJD, Bonn

Weitere Informationen finden Sie hier.